Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Arbeitsbereich 1.1.3

Liturgie und Kirchenmusik

Arbeitsschwerpunkte sind die Förderung und Weiterentwicklung des liturgischen Lebens und der vielfältigen Formen des Gottesdienstes im Bistum Trier, in Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften sowie den unterschiedlichen kategorialen Seelsorgebereichen.

Liturgie

Die Feier des Gottesdienstes, die Liturgie, ist Quelle und Höhepunkt allen Handelns der Kirche. Zahlreiche Fortbildungsangebote unterstützen die Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften in der Feier der Gottesdienste und in der Weiterentwicklung des liturgischen Lebens vor Ort.

mehr...

Kirchenmusik

Die Kirchenmusik hat über den gottesdienstlichen Bereich hinaus den Auftrag, Musik als eine gute Kommunikationsform des religiösen Lebens im ganzen Bistum zu fördern und zu pflegen und das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass die Kirchenmusik zu allen kirchlichen Grundvollzügen einen wichtigen Beitrag leisten kann.
Zu diesem Arbeitsbereich gehören auch die neun Fachstellen für Kirchenmusik und die Bischöfliche Kichenmusikschule mit ihren Aus- und Forbildungsangeboten.mehr ...

Weiteres: