Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ausbildung beim Bischöflichen Generalvikariat

Zuwachs im Bischöflichen Generalvikariat - August 2018

Herzlich begrüßen wir sechs junge Frauen und Männer, die zum 1. August 2018 ihre Ausbildung im Bischöflichen Generalvikariat begonnen haben. Die Gruppe besteht aus vier Auszubildenden zur Kauffrau für Büromanagement, einem Auszubildenden mit dem Ziel Bauzeichner und einem dual Studierenden. Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden einen guten Start ins Berufsleben, viele gute Erfahrungen in unserer Dienstgemeinschaft und einen erfolgreichen Verlauf ihrer Ausbildung beim Bistum Trier.

 

Für das Bischöfliche Generalvikariat in Trier suchen wir zum 1. August 2019 Auszubildende:

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Bauzeichner/in
  • Duales Studium Betriebswirtschaft (B.A.)

Die zwei- bzw. dreijährige Ausbildung erfolgt in verschiedenen Arbeitsbereichen des Bischöflichen Generalvikariates sowie für das vierjährige Duale Studium in Kooperation mit dem Caritasverband für die Diözese Trier e.V. und der Fachhochschule Trier mit sorgfältiger Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.

Wir erwarten:

  • für die Ausbildung einen guten Realschulabschluss, den Abschluss einer Berufsfachschule oder eine gleichwertige Schulausbildung
  • für das Duale Studium eine/n leistungsstarke/n und motivierte/n Abiturient/in oder Fachabiturient/in
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und soziale Kompetenz
  • eine dem kirchlichen Dienst entsprechende persönliche Eignung.

Vollständige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Kopie des letzten Schulzeugnisses (bei Schulwechsel mit aktuellem Notenspiegel) können Sie bis zum 30.9.2018 an das Bischöfliche Generalvikariat Trier senden.

Das Bischöfliche Generalvikariat in Trier ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, der im Rahmen der dualen Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz ausbildet. Zurzeit stehen insgesamt 15 Ausbildungsplätze in den Berufen Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement und Bauzeichnerin/Bauzeichner zur Verfügung. Ausführliche Informationen zu diesen Berufsbildern und zur Ausbildung im Bischöflichen Generalvikariat kannst Du im Weiteren nachlesen.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten können Schüler diese Berufe bei uns auch im Rahmen eines Berufsfindungspraktikums kennen lernen.

Viel Spaß beim Stöbern nach Informationen!

Weiteres: