{\rtf\ansi\deff0 {\fonttbl{\f0 Arial;} } {\colortbl;\red0\green0\blue0;} {\info} \paperw11907 \paperh16443 \deftab1298 \margl1701 \margr1701 \margt567 \margb1134 \pgnstart1\ftnnar \aftnnrlc \ftnstart1 \aftnstart1 \pard \ql {\fs24 {\par {\b Sonntag, 2. August 2020 }} } {\par {\b 18. Sonntag im Jahreskreis }} {\par Autor/-in: Thomas K\'f6ster, Bochum {\par} E-Mail: thomaskoester\'40aol.com {\par} } {\par {\b Thematischer Bezug: }} {\par Corona: Infiziertenzahl steigt; Hunger und sinkende Wirtschaftsleistung in vielen armen L\'e4ndern, steigende Arbeitslosenzahlen auch in Deutschland; rechtsextremistische Drohmails, Gedenken an Atombombenabw\'fcrfe vor 75 Jahren, Brotvermehrung (Tagesevangelium) } {\par} {\par {\b Einleitung: }} {\par} {\par Die J\'fcnger machen die Erfahrung,\line dass Jesus sie und alle Menschen n\'e4hrt an Leib und Seele.\line Ihr Zeugnis kann auch in uns das Vertrauen st\'e4rken, dass Gott hilft.\line So wollen wir beten:} {\par} {\par {\b Bitten: }} {\par} {\par Die Zahl der mit dem Corona-Virus Infizierten steigt in vielen L\'e4ndern;\line auch die Zahl der Menschen w\'e4chst, die mit Covid 19 versterben.\line Wir bitten um Hilfe und Heilung f\'fcr die Kranken;\line um Ausdauer und Besonnenheit f\'fcr alle, die helfen\line und die \i andere \i0und sich selbst vor der Infektion sch\'fctzen wollen.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par In der Pandemie w\'e4chst auch die Zahlen von Menschen,\line die hungern oder denen Hunger droht oder Einkommen fehlt.\line Wir bitten um Hilfe in ihrer Not und\line um die Bereitschaft der vielen, die helfen k\'f6nnen.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par Viele sorgen sich in diesen schwierigen Zeiten um ihre Gesundheit,\line um ihre Arbeit, um Familie und Mitmenschen.\line Wir bitten f\'fcr sie und alle um \i inneren \i0Halt\line und um \i \'e4u\'dferen \i0Zusammenhalt.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par Vor 75 Jahren wurden die ersten Atombomben im Krieg eingesetzt.\line Heute bedrohen Krieg und B\'fcrgerkrieg weltweit viele Menschen;\line Hass und Gewalt gibt es auch gegen Menschen hier bei uns.\line Wir bitten um Frieden und Vers\'f6hnung, um Verst\'e4ndigung und Schutz.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par Jesus sammelt viele Menschen um sich und ern\'e4hrt sie.\line Wir bitten um die Erfahrung, dass die Gemeinschaft im Glauben st\'e4rkt,\line und um die Bereitschaft, zu teilen, was uns am Leben h\'e4lt.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par Wir bitten um deine N\'e4he f\'fcr Kranke und f\'fcr pflegende Angeh\'f6rige;\line und um Leben in deinem Frieden f\'fcr unsere Verstorbenen.} {\par} {\par Kurze Gebetsstille - V: Gott, so beten wir. / A: Wir bitten dich, erh\'f6re uns. } {\par} {\par (oder: Te rogamus, audi nos. GL 586,6) } {\par} {\par {\b Abschluss-Gebet: }} {\par} {\par Gott, steh uns bei\line und denen, f\'fcr die wir bitten.\line Denn du bist der Gott mit uns.\line Dir vertrauen wir, dich preist unser Leben heute und bis in deine Ewigkeit. Amen} }