Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Arbeitsstelle „Medien für Blinde und Sehbehinderte im Bistum Trier“

Dein FSJ/ BFD bei uns

Helferinnen und Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) /
Frauen und Männer im Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Ein spannendes Jahr voller Erlebnisse und neuer Erfahrungen erwartet Dich als freiwilliger Helfer / freiwillige Helferin bei der Arbeitsstelle Medien für Blinde und Sehbehinderte. Durch abwechslungsreiche Tätigkeiten wie Studioarbeit und Audiobearbeitung werden Computerkenntnisse im Bereich Softwareprogramme vermittelt. Du erhältst Einblicke in die Grundlagen der journalistischen Studioarbeit.

Zu deinen Aufgaben gehören die Betreuung von ehrenamtlichen Sprecherinnen und Sprechern während der Aufnahmen im Tonstudio und das redaktionelle Verfassen von Beiträgen, die Bearbeitung von Aufnahmen, Produktion von Hörzeitschriften wie "Paulinus", TV-Programm, Zeitschrift für behinderte Menschen im Beruf, die Mitgestaltung des Hörmagazins "Trierische Tonpost" auf Daisy-MP3-CD, Versandarbeiten, Archivierung, Telefonservice und Interviews beziehungsweise Aufzeichnungen bei besonderen blindenspezifischen Anlässen oder Veranstaltungen.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr ist eine Erfahrung fürs Leben, das erste Einblicke in den beruflichen Alltag ermöglicht, berufliche Orientierung bietet und zur Selbstentwicklung beiträgt. Es ist eine Zeit, in der man Menschen mit Behinderungen kennenlernt und sich für andere, für eine inklusivere Gesellschaft engagiert.

Melde Dich unter der Telefonnummer 0651 / 7105—430
oder sende eine Mail an tonpost(at)bistum-trier.de

Stellenangebote für FSJ und BFD

In der Tonpost sind ab dem 01.07.2018 wieder 2 Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr oder dem Bundesfreiwilligendienst zu besetzen.

Weiteres: