Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Arbeitsstelle „Medien für Blinde und Sehbehinderte im Bistum Trier“

Klingender Adventskalender des Bistums Trier 2021

Klingender Adventskalender der Trierischen Tonpost

Ab sofort bestellbar

 

Mit Liebe gesprochen und aus Tradition gestaltet. Der klingende Adventskalender der Trierischen Tonpost stellt auch dieses Jahr 24 akustische Türchen zum Hören für eine besinnliche Adventszeit bereit. Hinter jedem Türchen verbergen sich musikalische Beiträge, Gedichte, Weihnachtsrezepte, Hörspiele und vieles mehr.

Der spezielle Kalender wird seit über 50 Jahren von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Tonpost zur Adventszeit produziert. Speziell für Blinde, Sehbehinderte, aber auch für alle, die sich auf eine vorweihnachtliche Einstimmung freuen.

Ganz Kompakt ist der Kalender auf einer MP3-CD erhältlich. Darüber hinaus hat das Bistum Trier eine spezielle APP entwickelt. Somit können sich blinde und sehbehinderte Menschen den Adventskalender auch über das Smartphone barrierefrei anhören.

Für Blinde und Sehbeeinträchtige ist der klingende Adventskalender kostenlos;

Wer den Kalender als MP3-CD anfordern möchte, kann ihn gegen eine kleine Spende erhalten, unter der E-Mail: tonpost(at)bistum-trier.de oder per Telefon: 0651-7105-430.

 

Bischöflichen Generalvikariat
Trierische Tonpost
Postfach 13 40
54203 Trier
Tel.: 0651-7105-430, Fax: 0651-7105-520
E-Mail: tonpost(at)bistum-trier.de

Weiteres: