Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Für jeden Sonntag und viele Feiertage:

Aktuelle Fürbitten für den Gottesdienst

Im "Allgemeinen Gebet" (so heißen die "Fürbitten" im Gemeindegottesdienst liturgisch genau) bringt die Gemeinde ihre Welt vor Gott zur Sprache - und betet für Menschen in Not und in anderen Situationen, in denen Gottes barmherzige Nähe und Hilfe nötig ist.

"Aktuelle Fürbitten" sind ein Vorschlag für den Sonntagsgottesdienst auch in Ihrer Gemeinde: Jeweils am Freitag (bzw. am Vortag von Feiertagen) spätestens gegen 13:00 Uhr finden Sie unten den Vorschlag für den kommenden Sonntag - noch einfacher  abonnieren Sie den Newsletter.

Gern nehmen wir Anregungen oder Kritik (oder auch Lob) entgegen und versuchen daraus zu lernen und unser Angebot zu verbessern; jeder Fürbitten-Vorschlag hat deswegen einen eMail-Link zur jeweiligen Autorin / Autor. Eher allgemeine Mails richten Sie bitte an die Internet-Redaktion!

Unser aktueller Fürbitten-Vorschlag

1 - 1 von 1
  • 1
  • 24. Sonntag im Jahreskreis

    Sonntag, 16. September 2018
    Weltkindertag (20.9.), Biblische Texte vom Tage: Zusammenhang von Glauben und christlichem Handeln; Hoffen und Bangen für die Beschäftigten bei Karstadt und Kaufhof, drohende Angriffe und Zerstörung bei Idlib in Syrien, Verantwortung in politischen Ämtern, Sexueller Missbrauch in der Kirche, Naturkatastrophen und Umgang mit der Schöpfung
1 - 1 von 1
  • 1

Newsletter per Mail nicht erhalten?

Sie haben den Fürbitten-Newsletter nicht mehr in Ihrem Postfach? Dann kontrollieren Sie bitte den Spam-Ordner, ob die Mail eventuell dort gelandet ist.
Sollten Sie sich noch nicht für unseren neuen Versand registriert haben, können Sie dies nachholen, indem Sie den Newsletter neu abonnieren. Sie werden dann ab nächster Woche - wie gewohnt - unsere Fürbittenvorschläge per Mail erhalten. 

Mit Zeitung und Lektionar in der Hand...

Paulinus, die Wochenzeitung im Bistum Trier, berichtete über unser Angebot - hier online.

Weiteres: