Zum Inhalt springen

Anregungen und Impulse

Hier finden Sie Anregungen und Impulse aus dem Bistum Trier sowie hilfreiche Links zu externen Angeboten.

Impuls für den 3. Sonntag der Osterzeit

Ein Mann schaut durch ein abstraktes Kunstwerk mit Drahtseilen die ein Quadrat formen. Im Hintergrund sieht man die Abenddämmerung und ein größeres Gewässer.

Text zum Nachlesen

 

Darauf öffnete er ihren Sinn für

das Verständnis der Schriften.

Lk 24,45

uns öffnen für
Gottes befreiende Botschaft -
auch mitten in Krisenzeiten vertrauen
auf Seine wirkmächtige Gegenwart und
die Leben spendende Kraft Seines Wortes
uns davon berühren lassen und
als österliche Menschen leben

das Aufstehen feiern -
aufstehen aus Resignation
und Hoffnungslosigkeit
Vorurteilen und Ängsten
aufstehen auch aus der
Enge unserer Kleingläubigkeit
unseren Blick weiten
einen Perspektivwechsel wagen
und neue Wege erproben

zu Hoffnungsboten werden -
mutig einstehen für Menschenwürde
Gerechtigkeit und Frieden
den Aufstand wagen gegen alles
was Leben bedroht und behindert
und Steine ins Rollen bringen um
Raum zu schaffen für ein
Leben in Vielfalt und Fülle

 

© Hannelore Bares

Impulse in Fernsehen und Radio

Das Wort zum Sonntag

Jeden Samstag regen sie an zum Nachdenken, Umdenken und zum menschlich Denken. Doch welche Persönlichkeiten stecken hinter dem Wort zum Sonntag? Der Trierer Domkapitular (und frühere Pfarrer in Saarbrücken) Benedikt Welter ist seit 2016 einer der katholischen Sprecher beim "Wort". "Das Wort zum Sonntag" gibt es nicht nur traditionsgemäß am Samstagabend nach den "tagesthemen", sondern auch vorab im Internet: Jeden Samstag ab 18 Uhr. Auf der Internetseite der Sendung finden Sie die kommenden Termine  - und die Sprecher*innen mit ihren Sendungen - auch in der Mediathek.

Aus christlicher Sicht

Spuren von Kirche und Glauben und Alltag - und das im Fernsehen: ein Kommentar zum Zeitgeschehen, eine Meditation zu Passionsbildern, ein Film über die Kinderfreizeit einer Pfarrgemeinde oder die Kunstaktion an einem Kirchturm: Jeden Donnerstag 19:57 Uhr im SR-Fernsehen (also im „Dritten“ des SR) erfahren Sie im Beitrag „aus christlicher Sicht“, was  Christ*innen im Saarland bewegt und was sie auf die Beine stellen. Die Beiträge können Sie auch in der Mediathek des SR abrufen.

Glaube im Radio

Autor*innen aus dem Bistum Trier verfassen und sprechen "Verkündigungssendungen" im öffentlich-rechtlichen und im privaten Hörfunk. Sie bringen Gott und die christliche Glaubens- und Lebenspraxis ins Gespräch. Hier können Sie sich einen "Impuls für den Tag" abholen.

Religiöse Sendungen und Videos

Gottesdienstübertragungen, Bibelclips, Impulse, Reportagen: Die Katholische Hörfunk- und Fernseharbeit, eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz, bietet auf kirche.tv tagesaktuelle Hinweise zu Gottesdienstübertragungen und anderen Sendungen bzw. Videos zu religiösen Themen in allen deutschen Fernsehprogrammen und im Internet.

weitere Angebote

Beten mit Papst & Bischof

Monatlich formulieren der Papst und der Trierer Bischof Gebetsanliegen, die von einem Team des "Gebetsapostolates" durch weiterführende Gedanken und Impulse aufbereitet werden.

Brücke nach Jerusalem

Mit einer Reihe von geistlichen Angeboten baut der Trierer Bistumspriester Monsignore Stephan Wahl, der in Jerusalem lebt, eine Brücke von seinem Heimatbistum ins Heilige Land.

zum Kirchenjahr

Welche Bedeutung haben die Feste, die im Kirchenjahr vorkommen und was feiern wir da eigentlich?

Links zu Tageslesungen

Sie wollen wissen, welches Evangelium (und welche anderen Schriftlesungen) heute oder morgen im Gottesdienst gelesen werden? Hier finden Sie weiterführende Links.

Die Tages-Lesungen werden geladen, bitte warten Sie...