Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 17. November 2019

33. Sonntag im Jahreskreis

Autor/-in: EmailMarion Bexten, Saarbrücken
Thematischer Bezug:

Texte vom Tag, Diaspora Sonntag, Bolivien, Konflikt zwischen Israel und Gaza, Volkstrauertag, Überschwemmung in Venedig, Masern-Impfpflicht, Solidarität mit Menschen, die (in der Kirche) sexualisierte Gewalt erlitten haben (ergänzt: Freitag, 18:00 h)

Einleitung:

Zum Vertrauen auf Gott lädt Jesus ein – gerade angesichts der Notlage der Welt.
Vertrauen wir dem himmlischen Vater auch die großen Sorgen unserer Tage an.

Bitten:

Wir beten für alle, denen die Angst um die Zukunft unseres Planeten
und um uns Menschen den Atem raubt.
Wir denken an alle, die sich – immer noch hoffnungsvoll –
für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Wir beten für die Christen und Christinnen weltweit,
die als Minderheit zwischen anderen Weltanschauungen leben.
Für alle, die abgelehnt, bedroht oder verfolgt werden,
weil sie sich zu Jesus Christus bekennen.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Wir denken an die Menschen in Bolivien (Bistümer HI und TR: dem Partnerland unseres Bistums),
die durch die politische Entwicklung verunsichert sind
und unter den Unruhen in ihrem Land leiden.
Wir beten für alle, die die Lage zu stabilisieren versuchen.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Wir beten für die Bevölkerung in Israel und im Gaza-Streifen.
Für alle, denen die andauernden Kämpfe Angst machen oder Schaden zufügen.
Für die Männer und Frauen,
die die sich unermüdlich für den Frieden im Heiligen Land und in ganz Nahost einsetzen.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Wir denken an die Einwohner von Venedig und Norditalien ,
die schweren Überschwemmungen ausgesetzt sind.
Und an die Opfer der anderen Naturkatastrophen der letzten Wochen.
Beten wir für alle, die an einem besseren Schutz von bedrohten Gebieten arbeiten –
und die die nächsten Schritte gegen den Klima-Wandel tun.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Wir beten für die Kinder weltweit,
für die es keine medizinische Versorgung gibt.
Für jene, die an Krankheiten leiden,
denen mit einfachen Mitteln vorgebeugt werden könnte.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Lasst uns beten für die Menschen, die Gewalt und sexualisierte Gewalt erlitten haben
oder heute erleiden, auch in unserer Kirche.
Für alle, die von ihrem Schmerz und ihrer Verzweiflung nicht sprechen können;
und für alle, die ihre Signale sehen und erkennen und ihnen helfen können.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Am Volkstrauertag beten wir für die Opfer der beiden Weltkriege
und der vielen Kriege und kriegerischen Auseinandersetzungen,
die auch seitdem stattgefunden haben und immer noch stattfinden.
Und für alle, die sich aus der Erinnerung heraus für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen.

kurze Stille – Lebendiger Gott - (A:) Wir bitten dich, erhöre uns.

(oder GL 373 - Du bist Licht und Leben...)

Abschluss-Gebet:

Unsere Zeit steht in deinen Händen, guter Gott.
Dir vertrauen wir, denn du kennst uns und unsere Welt.
Dir sei Lob und Preis in Ewigkeit. Amen.

Hinweis:

Material und weitere Gebets-Vorschläge zum Tag der Solidarität mit Menschen, die in der Kirche sexualisierte Gewalt erlitten haben, finden Sie hier.

Weiteres:
 /section>