Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 22. November 2020

Christkönigs-Sonntag

Autor/-in: EmailStefan Dumont, Andernach
Thematischer Bezug:

Evangelium | Weltlage | Corona | Verantwortung der Hirten in der Kirche | Synodenumsetzung im Bistum Trier

Einleitung:

In Jesus Christus erkennen wir den Hirten und König.
Zu ihm kommen wir mit all unseren Sorgen und bitten ihn:

Bitten:

Für alle, die die Welt heute nicht mehr verstehen.
Für Menschen, die keine Perspektive sehen,
und für alle, die keine Hoffnung haben.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Für alle, die im Alltag barmherzig und solidarisch sind.
Für Menschen, die anderen Freude schenken und Gutes tun.
Vor allem beten wir um Kraft für alle, die sich aufreiben
in ihrem Dienst an Kranken und Bedürftigen.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Für Menschen, die sich der Not verweigern
und unverblümt sich selbst am nächsten sind.
Für sie bitten wir um Einsicht und Umkehr.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Für alle, die Verantwortung tragen in der Politik
und die in diesen Wochen mehr denn je
abwägen und schwere Entscheidungen treffen müssen.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Für die Kirche, die im Wandel begriffen ist
und die sich von Dir fragen lassen muss,
wo sie gut gehandelt  
und wo sie versagt hat.
Für alle Hirten und Verantwortlichen bitten wir um den Mut zur Wahrheit.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

[Bistum Trier:
Für unser Bistum Trier, für unsere Gemeinden und für alle,
die sich jetzt nochmal auf den Weg machen,
der Zukunft des Glaubens Gestalt zu geben.
Für alle, die sich nicht entmutigen lassen
und für jene, die sich schwertun, einen neuen Anlauf zu wagen.]

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Für alle, die gestorben sind
und für die Menschen, die um sie trauern.

V: Christus, Hirte und König: A: Wir bitten Dich, erhöre uns.

(oder: GL 560.1 – Christus, Sieger…)

Abschluss-Gebet:

Herr Jesus, du bist der König im Reich des Vaters.
Dir vertrauen wir.
Dich loben wir.
Heute und alle Tage,
Amen.

Weiteres:
 /section>