Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Donnerstag, 14. April 2022

Gründonnerstag

Autor/-in: EmailHans-Peter Weindorf, Mainz
Thematischer Bezug:

Schriftlesungen vom Tag; Krieg in der Ukraine; Corona

Einleitung:

Liebe Schwestern und Brüder,
am Abend vor seinem Leiden hat unser Herr Jesus Christus
mit seinen Jüngern Mahl gehalten und dabei sich selbst als Brot des Lebens angeboten
und die Tischgemeinschaft mit ihm zur Mitte für seine Kirche gemacht.
Wir wenden uns mit unseren Sorgen und Ängsten an ihn:

Bitten:

An diesem Abend der Freundschaft und des Verrates
    beten wir für Juden und Palästinenser,
für alle Völker im Nahen Osten
und besonders für die Menschen in der Ukraine:
Wir beten für die vielen Toten und Verletzten,
    die seit Beginn des Krieges in der Ukraine
und bei den Attentaten in Israel in den vergangenen Wochen zu beklagen sind;
und wir beten für alle, die um sie trauern …

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

An diesem Abend des Brotbrechens und Teilens
    beten wir für alle Eheleute und Familien,
für Freunde und Nachbarn,
aber auch für die vielen Fremden,
für die Menschen auf der Flucht – im eigenen Land oder unterwegs;
für die Geflüchteten, die in unserem Land schon angekommen sind,
und für die vielen Freiwilligen, die sich für sie engagieren …

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

An diesem Abend des Dienens und der Fußwaschung
    bitten wir für alle, die uns regieren,
und für die Mächtigen in Russland;
für alle, die auf der Suche nach Frieden und Sicherheit sind;
wir beten für die Frauen und Männer in Politik und Gesellschaft,
    die an die Grenzen ihrer Belastbarkeit kommen und nicht mehr weiterwissen;
und wir beten für die unzählig Vielen,
    die ohne Aufhebens Tag für Tag ihre Pflicht tun und anderen dienen …

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

An diesem Abend der Hingabe und Liebe
    beten wir für alle Menschen auf der ganzen Erde,
die noch immer  von der Corona-Pandemie bedroht sind;
und wir beten für alle Frauen und Männer
    in pflegenden und medizinischen Berufen …

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

An diesem Abend der Tischgemeinschaft
    beten wir für alle, die der Herr an seinen Tisch gerufen hat:
für die Kommunionkinder und ihre Eltern,
für die jungen Menschen, die sich auf den Empfang der Firmung vorbereiten,
für alle, die heute Abend hier sind und für alle, an die wir jetzt denken…

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

An diesem Abend des letzten Mahles Jesu mit seinen Freunden
    bitten wir für alle christlichen Kirchen, die sich –
noch immer getrennt voneinander – zur Feier des Abendmahls versammeln;
und wir beten für alle, die Zeugnis geben von einer Kirche,
    die den Menschen dient …

Erhöre uns, Herr, erhöre uns! - Erhöre uns, Herr, erhöre uns!

(oder GL 632.1 Erhöre uns, Herr...)

Abschluss-Gebet:

Herr und Bruder Jesus Christus,
als „Brot für das Leben der Welt“ hast du dich hingegeben
und teilst dich immer wieder aus.
So gibst du uns ein Beispiel der Liebe, des Dienens und des Friedens.
Gib uns die Kraft, dir zu folgen –
du, unser Lehrer und Meister, unser Bruder und Herr. Amen.


Weiteres: