Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Freitag, 2. April 2021

Karfreitag - die großen Fürbitten

Autor/-in: Emailaltfried g. rempe, Trier - Team "aktuelle fürbitten online"
Thematischer Bezug:

Für den Karfreitag sieht das Messbuch die "Großen Fürbitten" für Kirche und Welt vor. Wir machen hier einen Vorschlag, diese Fürbitten in nur leicht "aktualisierter" Form zu beten. (Die Fürbitte anlässlich der Corona-Pandemie orientiert sich am entsprechenden Schreiben der Deutschen Bischofskonferenz.)

Einleitung:

Jesus hat das Leben der Menschen,
ihre Freude und Hoffnung, Trauer und Angst ans Kreuz getragen
und durch den Tod hindurch in sein neues Leben.
Lasst uns in den Großen Fürbitten heute
unsere Welt und unsere Kirche vor ihn tragen
und dankbar darauf vertrauen, dass Gott auch unsere Hoffnung
und die Hoffnung aller Menschen erfüllen wird.


Bitten:

Für die Kirche

Lasst uns beten, Brüder und Schwestern, für Gottes heilige Kirche,
die beschädigt und verraten vor den Menschen steht,
die ihre Schuld und ihre Schwächen bekennt
   und um einen neuen Anfang ringt;
beten wir, dass Gott unserer Kirche wirklichen Frieden schenke
   mit den Menschen auf der ganzen Erde;
dass Gott sie eine und behüte
und uns ein Leben gewähre in Ruhe und Sicherheit zum Lob seines Namens.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger, ewiger Gott,
du hast in Christus allen Völkern deine Herrlichkeit geoffenbart.
Behüte, was du in deinem Erbarmen geschaffen hast,
erneuere deine Kirche und schenke ihr die Kraft zur Umkehr,
damit sie auf der ganzen Erde im Glauben fest bleibt,
damit das Gottesvolk die Freude und die Hoffnung,
    die Angst und die Trauer der Menschen teilt
und deine Botschaft weiterträgt.
Auch wo die Menschen sich in diesen Zeiten nicht versammeln dürfen,
erhalte sie in der geistlichen Gemeinschaft mit dir und miteinander.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für den Papst

Lasst uns auch beten für Papst Franziskus:
Gott hat ihn zum Bischof von Rom erwählt;
die Menschen in der Kirche lieben und verehren ihn.
Gott erhalte ihn seiner Kirche und gebe ihm Kraft,

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger, ewiger Gott, du bist der Hirte deines Volkes.
Höre auf unser Gebet
und bewahre in deiner Güte unseren Papst Franziskus.
Leite durch ihn deine Kirche und gib,
dass sie mit ihm zusammen immer wieder umkehrt
und dass sie wachsen kann im Glauben und in der Liebe.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für alle in der Kirche

Lasst uns beten für alle Frauen und Männer, für alle Jugendlichen und Kinder,
die sich in der Kirche engagieren und die dazu beitragen,
dass der lebendige Gott erfahrbar wird –
im Gottesdienst, auf dem Synodalen Weg und mitten im Leben.
Lasst uns beten für alle, die an der Kirche verzweifeln
und ihr nur noch schwer vertrauen können oder sich ganz abwenden.
Lasst uns beten für unseren Bischof NN und alle Bischöfe,
für die Priester und Diakone, für die Ordensfrauen und Ordensmänner –
und für die ganze Kirche in unserem Bistum und in unserem Land.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger, ewiger Gott,
dein Geist macht den ganzen Leib der Kirche heilig
und leitet ihn auf dem Weg zu den Menschen und zu dir.
Erhöre unser Gebet für alle Menschen in deiner Kirche – gleich ob alt oder jung,
Mann oder Frau, geweiht oder gesendet durch Taufe und Firmung.
Gib allen, die an Jesus Christus glauben, die Bereitschaft,
eigene Schuld zu bereuen
und Verantwortung übernehmen, auch in dieser heiligen Kirche;
hilf ihnen, umzukehren und dir wieder in Treue und mit Freude zu dienen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für die Katechumenen und Eintritts-Willigen

Lasst uns auch beten für die Menschen, die sich auf Taufe und Firmung vorbereiten;
und für Frauen und Männer, die in unsere Kirche wieder eintreten wollen:
Unser Herr und Gott öffne ihre Herzen für sein Wort,
er schenke ihnen in der Taufe die Vergebung aller Sünden
und nehme sie auf in sein Haus,
damit sie das Leben finden in unserem Herrn Jesus Christus.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Ewiger Gott, du gibst deiner Kirche immer neue Fruchtbarkeit.
Schenke allen, die sich auf Taufe und Firmung vorbereiten,
und denen, die wieder katholisch werden wollen,
Wachstum im Glauben und in der Erkenntnis.
Führe sie zur Wiedergeburt aus dem Quell der Taufe
und nimm sie an als deine Kinder.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für die Einheit der Christen

Lasst uns beten für alle Brüder und Schwestern, die an Jesus Christus glauben,
dass unser Herr und Gott sie leite auf dem Weg der Wahrheit
und dass er sie und uns zusammenführe in der Einheit seiner heiligen Kirche.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger Gott,
du allein kannst die Spaltung überwinden und die Einheit bewahren.
Erbarme dich der Welt, die das Zeugnis der einen Kirche braucht.
Gedenke deiner Christenheit und führe zusammen, was getrennt ist.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für die jüdischen Schwestern und Brüder im Glauben

Lasst uns auch beten für unsere jüdischen Schwestern und Brüder im Glauben,
die in diesen Tagen Pessach feiern.
Zu ihnen hat Gott zuerst gesprochen.
Gott bewahre sie in der Treue zu seinem Bund und in der Liebe zu seinem Namen,
damit sie das Ziel erreichen, zu dem Gott sie führen will.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Gott, du hast Abraham und seinen Nachfahren deine Verheißung gegeben.
Erhöre das Gebet deiner Kirche für das Volk,
das du als erstes zu deinem Eigentum erwählt hast
   und aus dem Jesus hervorgegangen ist.
Darum bitten wir durch ihn Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für alle, die nicht an Gott oder an Christus glauben

Lasst uns beten für alle, die nicht an Christus glauben,
dass der Heilige Geist sie erleuchte und sie auf ihren Weg zum Heil führe.
Und auch für alle, die Gott überhaupt nicht kennen,
dass sie mit seiner Hilfe ihrem Gewissen folgen und so zu Gott gelangen,
der der mütterliche Vater aller Menschen ist.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Gott, du hast den Menschen ein unruhiges Herz gegeben,
   damit sie dich suchen und in dir Ruhe finden.
Gib dich zu erkennen in deinem Erbarmen und in den Taten deiner Gläubigen,
damit die Menschen trotz aller Hindernisse ihren Weg mit dir finden.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Für die Regierenden

Lasst uns beten für die Regierenden in unserem Land und in Europa
    und in der ganzen Welt;
für alle, die in diesem Jahr zu Wahlen gerufen sind,
   und die vielen, die an „der Politik“ immer stärker zweifeln.
Für alle, die Verantwortung tragen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft:
Gott lenke ihren Geist und ihr Herz nach seinem Willen,
damit sie wahren Frieden, wirkliche Gerechtigkeit und Freiheit suchen zum Heil aller Völker.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger, ewiger Gott, in deiner Hand sind die Herzen der Menschen
   und das Recht der Völker.
Schau gnädig auf die Frauen und Männer, die uns vertreten und regieren,
die immer die Würde und das Recht aller Menschen im Blick haben –
damit auf der ganzen Welt Sicherheit und Frieden herrschen,
Wohlfahrt der Völker und Freiheit des Glaubens.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


In der Corona-Pandemie

Lasst uns auch beten für alle Menschen,
   die an Covid19 erkrankt sind;
für alle, die in Angst leben und füreinander Sorge tragen;
für alle, die sich in Medizin und in Pflege um kranke Menschen kümmern;
für die Forschenden, die weiter nach Schutz und Heilmitteln suchen,
für die Menschen, die schon geimpft sind oder auf ihre Impfung noch warten.
Und für alle, die Entscheidungen treffen müssen
   und im Einsatz sind für die Gesellschaft.
Beten wir auch für die vielen, die der Tod aus dem Leben gerissen hat.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Allmächtiger, ewiger Gott,
du bist uns Zuflucht und Stärke;
viele Generationen haben deine Macht erfahren,
als Helfer in allen Nöten.
Steh allen bei, die von dieser Pandemie und ihren Folgen betroffen sind,
und stärke in uns den Glauben,
dass du alle Menschen in deinen guten Händen hältst.
Die Verstorbenen aber nimm auf in dein Reich,
wo sie bei dir geborgen sind.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen


Für alle Menschen in Not

Lasst uns Gott bitten für alle, die der Hilfe bedürfen:
Gott reinige die Welt von allem Irrtum,
stehe an der Seite aller, die von Krankheit oder von Natur-Katastrophen bedroht sind,
helfe der reichen Welt, den Hunger zu vertreiben und ungerechte Fesseln zu lösen.
Gott tröste die Menschen, die um liebe Verstorbene trauern.
Gott gebe den Heimatlosen Sicherheit und den Menschen auf der Flucht neue Heimat,
   den Menschen auf Reisen oder auf Pilgerschaft eine glückliche Heimkehr,
den Kranken Gesundheit
   und den Sterbenden das ewige Leben.

Du unser Gott… Wir bitten dich, erhöre uns

oder: "Beuget die Knie" - Stille - "Erhebet Euch"

Abschluss-Gebet:

Liebevoller ewiger Gott, du Trost der Betrübten, du Kraft der Leidenden,
höre auf alle, die in ihrer Bedrängnis zu dir rufen,
und lass sie in jeder Not deine Barmherzigkeit erfahren.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen


Weiteres: