Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 9. Januar 2022

Taufe des Herrn

Autor/-in: EmailSören Callsen, Seevetal
Thematischer Bezug:

Neujahr, Kasachstan, Machtmissbrauch, Corona

Einleitung:

Gott tauft seinen Sohn mit dem Heiligen Geist.
Öffnen auch wir uns für Gottes wunderbare Führung.

Bitten:

Beten wir alle, die zum Jahresbeginn einen Neuanfang wagen.
Für alle, die sich aus einer Sucht
oder aus schädlichen Gewohnheiten lösen wollen.
- Kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Für Menschen, die alte Verletzungen
    in Heilung und Wachstum verwandeln möchten.
Für alle, die Mut und Zuversicht brauchen,
    um Ungewissheit und Angst zu überwinden.
- Kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Beten wir für die die Menschen in Kasachstan und anderswo,
die sich verraten fühlen durch Korruption und Unterdrückung.
- kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Beten wir für Abgeordnete in den Parlamenten,
    die mehr den Menschen dienen als Macht- und Profitinteressen.
Für Politikerinnen und Politiker, denen der Schutz der Umwelt
    wichtiger ist als der Gewinn von Konzernen.
- Kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Beten wir für alle von Corona Betroffenen:
Für die von Krankheit oder Existenznot Bedrohten.
Für alle, die sich immer noch vor der Impfung fürchten.
Für alle, die sich von den Schutzregeln bedrängt fühlen
- Kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Beten wir um Führung durch den Heiligen Geist.
Für Menschen, die inmitten von Spaltung auf das Gemeinsame zeigen.
Für alle, die verstehen wollen, statt zu verurteilen.
Für alle, die Gottes Schöpfung schützen und bewahren wollen.
- Kurze Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Beten wir auch für unsere ganz persönlichen Anliegen
und für unsere Nächsten
und nehmen uns dafür einen Moment der Stille.
- etwas längere Stille -

V: Guter Gott, führe uns durch deinen Geist. A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 312.2 Sende aus deinen Geist...)

Abschluss-Gebet:

Guter Gott, dein Geist zeigt uns die Wahrheit.
Erfülle damit unser Denken und Fühlen,
damit wir lernen, in dir und aus dir zu handeln. Amen


Weiteres: