Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 17. Januar 2021

Zweiter Sonntag im Jahreskreis

Autor/-in: EmailStefan Dumont, Andernach
Thematischer Bezug:

Tagesevangelium – Corona-Pandemie – Amerika – Kirche – Gebetswoche Einheit der Christen

Einleitung:

Jesus Christus fragt: „Was sucht ihr“.
In diesen Tagen suchen wir bei Ihm Hoffnung, Trost, Mut und Zuversicht.

Bitten:

Wir suchen Halt, Herr, und bitten um Kraft
• für alle, die krank sind und leiden,
• für alle, die weiterhin helfen wollen, aber nicht mehr können,
• für alle, die in großer Sorge sind um ihre Angehörigen und Freunde.

Christus, höre uns. A: Christus, erhöre uns.

Wir suchen Trost, Herr, und bitten um Deine Zuwendung
• für alle, die trauern,
• für alle Frauen und Männer in der Seelsorge
• und für alle, die die Welt nicht mehr verstehen.

Christus, höre uns. A: Christus, erhöre uns.

Wir suchen Hoffnung, Herr und bitten um Deinen Beistand
• für alle, die in Politik und Medizin immer wieder schwere Entscheidungen treffen müssen,
• für alle, die zunehmend bedrückt sind von den täglichen Corona-Zahlen,
• für Menschen in ihrer Angst.

Christus, höre uns. A: Christus, erhöre uns.

Wir suchen Sicherheiten, Herr, und bitten um Weisheit und guten Mut für die ganze Welt,
• für alle, die in den USA oder bei uns in Deutschland und Europa um den inneren Frieden ringen,
• für Helferinnen und Helfer in den Krisengebieten der Welt
• und für alle, die sich an Europas Grenzen nach einer neuen Heimat sehnen.

Christus, höre uns. A: Christus, erhöre uns.

Wir suchen Heimat, Herr, in deiner Kirche, und bitten um deinen guten Geist,
• für alle, die miteinander im Dialog sind und die Einheit der Christen in der Kirche leben,
• für alle, die Missstände benennen und Verantwortung übernehmen,
• für alle, die deiner Einladung folgen möchten, zu kommen und zu sehen, wo du wohnst.

Christus, höre uns. A: Christus, erhöre uns.

Abschluss-Gebet:

Lass uns bei Dir bleiben, Herr.
Bei Dir ist die Quelle des Lebens.
Dir vertrauen wir uns an, heute und alle Tage, bis in Ewigkeit.Amen

Weiteres: