Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fürbitten-Vorschlag für den Gemeinde-Gottesdienst

Ein Angebot des Bistums Trier

Sonntag, 26. Januar 2020

Dritter Sonntag im Jahreskreis - Sonntag des Wortes Gottes

Autor/-in: EmailAndrea Schwindling, Völklingen
Thematischer Bezug:

Tagestexte, Gedenktag für Opfer des Nationalsozialismus, Wort Gottes-Sonntag, Gebetswoche Einheit der Christen, Virus in China, Unwetterkatastrophen, Klimaschutz (Bistum Trier: Synoden-Umsetzung)

Einleitung:

Jesus Christus ist gekommen,
um den Menschen Licht, Heil und Leben zu bringen.
Zu ihm dürfen wir mit unseren Anliegen kommen und beten:

Bitten:

Wir beten für alle, die für demokratische Werte eintreten
und die Menschenrechte verteidigen.
Für alle, die in diesen Tagen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern.
Für die Politikerinnen und Politiker und für alle,
die für Frieden, Versöhnung und Gerechtigkeit eintreten.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für alle Christen und Christinnen:
Für alle, die im Alltag aus Gottes Wort leben.
Und für alle, die beruflich im Dienst der Verkündigung stehen.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für alle Frauen, Männer und Jugendlichen,
die für die Bewahrung der Schöpfung und den Schutz des Lebens eintreten.
Für alle, die in Wissenschaft und Technik den Klimawandel und seine Folgen in den Blick nehmen.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für alle, die beim kommenden „Friday for Future“
auch für gute Lebensbedingungen für alle Menschen in der Welt demonstrieren.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für alle, die Krankheit und Schmerzen aushalten müssen:
Für die Menschen in China, die vom Coronavirus bedroht sind.
Für alle, die in der Pflege arbeiten.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für alle, die von Unwetterkatastrophen betroffen sind:
Für die Menschen in Australien und Spanien.
Und für alle, die sich in Hilfs- und Rettungsdiensten einsetzen.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Wir beten für die Christinnen und Christen in den vielen Konfessionen,
die sich für den gemeinsamen Weg in der einen Kirche Jesu Christi engagieren.

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

[Bistum Trier:
Wir beten für Bischof Stephan Ackermann und für alle in unserem Bistum,
die auf dem Weg der Synode heraus gerufen sind,
die Kirche und unseren Glauben neu zu entdecken –
und hilfreich für die Welt und die Menschen um uns herum.]

kurze Gebets-Stille – V: Jesus Christus, Erlöser und Heiland A: Wir bitten dich, erhöre uns

(oder GL 181,3: Erhöre uns, Christus)

Abschluss-Gebet:

Jesus Christus, Du hast Gottes Reich in der Welt sichtbar gemacht.
Dafür danken wir Dir und preisen Dich
mit Gott, dem Vater und dem Heiligen Geist
heute, alle Tage unseres Lebens und in Ewigkeit. Amen.

Weiteres:
 /section>