Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt bistum-trier.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung . Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Forum zur Umsetzung der Synode im Ländlichen Raum

Die Kirche bleibt im Dorf

Impuls von Bischof Dr. Stephan Ackermann

Zum Nachlesen

Zum Anhören

Informieren | Austauschen | Einfluss nehmen

Forum mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Synoden-Umsetzung im ländlichen Raum

Der Titel „Die Kirche bleibt im Dorf“ ist bewusst provokant gewählt. Vor dem Hintergrund der Synode im Bistum Trier wird viel darüber gesprochen, was die Kirche im Dorf ausmacht, was sie für mich als Christ, als Bürgerin, als Engagierte vor Ort bedeutet. Dabei geht es um mehr als nur den Kirchenbau, die Institution oder Traditionen. Es geht auch um die Zukunft des Glaubens vor Ort, die Bereitschaft, sich als Christ und Christin einzubringen in die Gesellschaft, und als Kirche die Bedürfnisse der Gläubigen im ländlichen Raum wahrzunehmen.

Ziele des Forums

  • Austausch über Entwicklungen in den Dörfern
  • Impulse: Was braucht es im ländlichen Raum?
  • Informationen über den aktuellen Stand der Synodenumsetzung

Zielgruppen

  • die Menschen im Bistum Trier    
  • ehren- und hauptamtlich Engagierte aus den Pfarreien,    
  • Kommunen und Gremien im ländlichen Raum 
Weiteres: