Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kirchlicher Datenschutz im Bistum Trier

Über jede und jeden sind fast überall auf der Welt Daten gespeichert. Auch die katholische Kirche im Bistum Trier benötigt Daten, auch persönliche Daten, damit sie ihre Arbeit tun und damit ihrem Auftrag gerecht werden kann. Dabei nehmen die Kirche im Bistum Trier und die Bistumsverwaltung den Schutz Ihrer Daten sehr ernst; die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen ist uns ein großes Anliegen.

Ziel und erklärter Schutzzweck ist, die und den Einzelne/n davor zu schützen, dass sie oder er durch den Umgang mit den jeweiligen personenbezogenen Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) im eigenen Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Rechtsgrundlage dafür ist die das Kirchliche Datenschutz-Gesetz (KDG - seit dem 24. Mai 2018). Die Bekanntmachung erfolgte im Kirchlichen Amtsblatt (KA 2018 Nr. 65). Zum 01.03.2019 trat die neue Durchführungsverordnung zum Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG-DVO) in Kraft. Die Bekanntmachung erfolgte im Kirchlichen Amtsblatt (KA 2019 Nr. 9).

 

Online-Schulung kirchlicher Datenschutz

Sie haben Post von uns zur Online-Schulung im kirchlichen Datenschutz erhalten?

Unter trier.kirchliche-lernwelten.de/registrierung/start kommen Sie direkt zur erstmaligen Registrierung.

Bei jedem weiteren Besuch nach erfolgter Registrierung (oder bei Problemen mit dem Browser) müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem persönlichen Passwort auf der Seite https://trier.kirchliche-lernwelten.de anmelden.

(Eine erneute Registrierung mit dem zugewiesenen sechsstelligen Kennwort auf der ursprünglichen Registrierungsseite ist nicht möglich und führt zu Problemen).

Hier finden Sie eine Anleitung.

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme an der Schulung.

Weiteres: